Unsere Waldgruppe ist der Natur auf der Spur

Jeden Mittwoch (ausserhalb der Schulferien) gehen wir mit einer Kindergruppe im Alter von 3 – 5 Jahren in den Wald. Die Kinder entdecken unter fachkundiger Leitung die Natur, Tier- und Pflanzenwelt. Das Krippenpersonal hat sich speziell zum Thema Wald weitergebildet.

Im Wald werden die Sinne (Sehen, Riechen, Hören, Fühlen…) und die Motorik speziell gefördert. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, die Natur bietet viele Anregungen. Jeder Waldtag wird einem speziellen Thema gewidmet wie Waldbilder, Waldmobile, Parcours, Tiere im Wald, Hütte bauen etc.

Die Waldgruppe der Kinderkrippe Stärnschnuppe bietet Platz für 9 – max. 12 Kinder. Das Angebot dauert von 08.45 bis 14.00 Uhr und beinhaltet das Mittagessen. In der wärmeren Jahreszeit wird es im Wald über dem Feuer zubereitet und gegessen, in der kälteren Jahreszeit geht die Gruppe dazu zurück in die Krippe. Besammlungs- und Abholungsort ist in der Kinderkrippe. Die Waldgruppe ist bei genügend freien Plätzen auch offen für Kinder, die nicht in der Kinderkrippe Stärnschnuppe betreut werden und kann im 5er Abonnement gebucht werden.

Schaukeln nach Lust und Laune
Singkreis im Wald
Mittagessen vom Feuer